en-USel-GRde-DEit-IT

Das Buch von Elpidio Mioni "Einführung in die griechische Paläographie", übersetzt ins Griechische von N.M Panajotakis, (Kulturstiftung der Griechischen Nationalbank, Athen 1994) war für mich eine unerschöpfliche Quelle für meine Studien zur Paläographie.

 

Der Autor erwähnt auch, dass schon damals jeder wusste, wie leicht sich trotz guten Willens und größter Konzentration Fehler beim Schreiben einschleichen. Aus diesem Grunde bitte auch ich um Verzeihung für mögliche kleine Fehler oder Abweichungen.